Tawan

Magazin des Vereins Iranischer Ingenieure/innen in Österreich

Onlineausgabe

Entgiftung des Körpers durch die Naturmineralien Bentonit und Zeolith

Was ist Bentonit oder Zeolith:
Bentonit (benannt nach der Benton- Formation, Fort Benton / Montana) ist ein Tonmineral aus vulkanischer Erde mit besonderer Zusammensetzung und ausgezeichneten Eigenschaften: [...]

Weiterlesen »

Gesellschaft


Zugangsbeschränkungen auf den Unis»

Und was die österreichischen Bildungspolitiker aus dem gescheiterten Weg der iranischen Bildungspolitik lernen könnten.

Alle Leute, die im Iran in die Schule gegangen sind, kennen den Spruch: „Tawana bowad har keh dana bowad“ (zu Deutsch: „Wissen ist Können“ oder „Wissen ist Macht“). Sie alle haben auch nach dem Schul- bzw. Studienabschluss und mit dem Eintritt in [...]

Kunst & Kultur


Mehrgan-Fest»

Das Mehrganfest ist eine uralte iranische Kultur-Feierlichkeit bei der Umstellung auf die zweite Hälfte des iranischen Kalenderjahres. In Zeiten, als im Iran Mithra und in Indien Varuna und Indira verehrt wurden, haben die Iraner eine andere Wahrnehmung der Jahreszeiten gehabt als jetzt. Sie haben die Jahreszeit auf zwei Saisonen aufgeteilt: eine 7 monatige Sommerzeit und [...]


Malereientwicklung im Iran»

1. Teil: von 4000 v. Chr. bis 651 n. Chr.

Präachamänidische Periode (4000 – 550 v. Chr.)
Behauene Feuersteine bezeugen das Auftreten des Menschen, der durch Sammeln und Jagen seine Nahrung beschaffte, während des Paläolitikums, vor mehr als 50 000 Jahren, im Westiran.
In diesem an die mesopotamische Ebene angrenzenden Hochland fand der frühsteinzeitliche Mensch günstige Lebensbedingungen vor, [...]


Teheraner Bürgermeister hat seine Stadt rundum aufgeputzt»

Das neue Teheran – jung, modern und dynamisch

Kian Moshiri spricht gern über Teheran, wenn er im Taxi sitzt. Besonders über den Realitätsverlust des – wie er sagt – „verkommenen“ Nordens, der ihn stört: Seit 70 Jahren wohnt der 80-jährige Greis in seiner Stadt. „Woran merke ich, dass ich bei uns nicht im Norden, sondern [...]


Ist Wien eine multikulturelle Stadt?»

In Wien gehen laufend Konzerte, Kulturabende und auch Ausstellungen über die Bühne. Im Museumsquartier besuchen Kunstfreunde permanent Ausstellungen über Moderne Kunst. In der Albertina bewundern die Besucher die Werke der weltberühmten Künstler: Manet und Picasso. Im MAK wurden den Besuchern, in einer Sonderausstellung, originale Manuskripte der iranischen Buchmalerei näher gebracht.
Kaiser Franz I. liebte Frankfurter Würstchen [...]


Schahname, Ferdowsis Meisterwerk»

So hat der iranische Dichter Mansour Abolghasem Ferdowsi schon zu Lebzeiten sein Werk bewertet, und bis zum heutigen Tag weiß das iranische Volk dieses herkulische Meisterwerk zu schätzen. Ferdowsi wurde als Sohn eines Landmannes zwischen 932 und 936 n.Chr. in Bazh, einem Dorf im Bezirk Tus im Nordosten Irans, geboren und ist dort im Jahr [...]

Wissenschaft & Technologie


Entgiftung des Körpers durch die Naturmineralien Bentonit und Zeolith»

Was ist Bentonit oder Zeolith:
Bentonit (benannt nach der Benton- Formation, Fort Benton / Montana) ist ein Tonmineral aus vulkanischer Erde mit besonderer Zusammensetzung und ausgezeichneten Eigenschaften: [...]


Reflexionen über die Kosten/Nutzen- Rechnung des Nuklearprogramms (NP) Irans für die Energiegewinnung»

In Anbetracht der hitzigen internationalen Diskussionen, Auseinandersetzungen und Streitigkeiten über das Nuklearprogramm Irans empfiehlt es sich, darüber nachzudenken, wie die Gewinn-Verlust-Gleichung dieses NP für das Land, insbesondere in der Nach-Fukushima-Ära, aussieht.
Nun, im Folgenden wird versucht, verschiedene Aspekte der Nukleartechnologie (NT) in der Energiegeneration näher zu betrachten, um ihre Vor- bzw. Nachteile zu beleuchten.
In der Diskussion [...]


Physiologische Wirkung des Magnetfeldes; Energiemedizin, die neue Dimension der sanften Medizin Energiemedizin, die neue Dimension der sanften Medizin»

In vielen Ländern der Welt beschäftigen sich namhafte Wissenschaftler mit der Energiemedizin. Sie stellen umfangreiche Forschung über die Natur des Magnetfeldes und seine Wirkung auf lebende Organismen an. Dabei sind erstaunliche Tatsachen entdeckt worden:

Unter dem Einfluss eines Magnetfeldes verändert sich der Bakterienhaushalt eines Organismus.
Es besteht eine Wechselwirkung zwischen dem zentralen Nervensystem und Magnetfeldern.
Setzt man den [...]


Einer der erfolgreichen iranischen Wissenschaftler in Österreich»

Dr. Soheyl Bahrami ist einer der bedeutendsten Wissenschaftler im Bereich der experimentellen und klinischen Traumatologie. In seiner Tätigkeit als Leiter der Forschungsgruppe für Schock und Sepsis am Ludwig Boltzmann Institut und als Universitätsprofessor an der medizinischen Fakultät der Universität Wien arbeitet er mit Forschungsgruppen aus Deutschland , Holland, Japan, Italien, Ungarn und den [...]


Ökologischer Fußabdruck»

„Ökologischer Fußabdruck“- Was versteht man darunter, was steckt dahinter? In der Literatur finden sich viele Definitionen, am verständlichsten ist der Begriff in der unten stehenden Definition wiedergegeben.
Unter dem „Ökologischen Fußabdruck“ wird die Fläche auf der Erde verstanden, die notwendig ist, um den Lebensstil und Lebensstandard eines Menschen (unter Fortführung heutiger Produktionsbedingungen) dauerhaft zu ermöglichen. Das [...]